Am vergangenen Sonntag traten unsere E-Junioren beim Karl-Haas-Gedächtnis-Turnier in Albershausen an. Auf Grund der namhaften Mannschaften in unserer Gruppe hielten sich die Erwartungen deutlich in Grenzen.

Schon im ersten Spiel war unser Team gegen den Gastgeber Albershausen/Sparwiesen 1 gefordert. Leider konnten wir uns gegen die spielerisch starken Albershäuser nie wirklich durchsetzen, sodass das Match ziemlich deutlich mit 0:4 verloren ging.

Besser lief es dann im nächsten Duell gegen den FC Uhingen. Ab diesem Spiel wurden die Zweikämpfe gesucht und das Team erarbeitete sich einige sehr gute Möglichkeiten, aber der Ball wollte nicht hinter die Linie. Zum Schlusspfiff stand ein für die Uhinger etwas schmeichelhaftes 0:0 Unentschieden.

Im dritten Spiel erwartete uns mit dem späteren Finalisten TSV Wendlingen 2 ein harter Brocken. Trotz einer guten kämpferischen Leistung stand am Ende ein 0:5 für die Wendlinger zu Buche.

Unser letztes Gruppenspiel bestritten unsere Junioren gegen den FSV Uhingen. Auch hier nahm das Match einen sehr unglücklichen Spielverlauf: Nachdem wir durch ein scharf getretenen Eckball von Oskar, den der gegnerische Torspieler anschließend ins eigene Netz lenkte, in Führung gingen, mußten wir Sekunden vor Schluss mit der allerersten Chance des Gegners den Ausgleich hinnehmen. Endstand 1:1.

Im Spiel um Platz 7 sahen die Zuschauer ein spannendes Duell gegen den TSV Wäschenbeuren. Nach einer ausgeglichenen Partie in der ersten Hälfte der Spielzeit mit Chancen auf beiden Seiten gelang den Wäschenbeurern die Führung. Wenige Zeigerumdrehungen später war es Julian, der durch einen Schuss aus spitzem Winkel ausglich. Der Ball wurde von einem Gegenspieler noch entscheidend abgefälscht. Zwei Minuten vor Schluss gelang Noah durch einen sehenswerten Treffer der Siegtreffer zum 2:1 Endstand.

TSV Eschenbach – SGM Albershausen/ Sparwiesen I 0:4

TSV Eschenbach – FC Uhingen 0:0

TSV Eschenbach – TSV Wendlingen II 0:5

TSV Eschenbach – FSV Uhingen 1:1

Spiel um Platz 7:

TSV Eschenbach – TSV Wäschenbeuren 2:1

Für die E-Junioren spielten: Nico (Tor), Michael, Max, Marc H., Noah (1), Julian (1), Robin, Oskar (1)

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.