Am letzten Samstag hatten unsere Knirpse einen wfv Spieltag auf eigenem Platz.
Diesen Heimvorteil nutzten wir ab dem ersten Spiel zu unseren Gunsten aus.
Spiel eins gegen den FSV Uhingen konnten wir gleich für uns entscheiden.
Tim erzielte hier den einzigen Treffer des Spiels, auch Nico im Tor hielt seinen Kasten sauber.
Im zweiten Spiel hieß der Gegner TSG Salach. 
Obwohl wir dieses Duell noch nie für uns entscheiden 
konnten, spielten wir von Anfang an mutig auf und siegten  hochverdient!
Bei 3:0 trafen Jannick (2) und Tim nach schönen Pässen von Moritz.
Im dritten Spiel gegen Böhmenkirch trennten wir uns 1:1.
Nach Jannicks Führungstreffer konnte Böhmenkirch noch kurz vor Schluß ausgleichen.
Auch gegen die Spielstarken Geislinger konnte ein Sieg eingefahren werden.
Tim konnte per Sololauf das entscheidende Tor erzielen.
Auch unsere Abwehrspieler Lenni und Leonid waren immer auf dem Posten.
Das letzte Spiel des Tages endete unentschieden.
Gegen Birenbach traf Jannick nach toller Flanke von Tim.
Jungs das war heute großer Sport von euch!!!!
Hoffentlich können wir diese Leistung auch noch bis nächste Woche beibehalten, dann dürfen wir zum letzten wfv Spieltag in Bad Überkingen antreten.
Zum Schluß wie immer ein GROßES Dankeschön an alle fleißigen Helfer!
Speziell an alle Mamas bzgl der Bewirtung und an das Schiedsrichterteam Sven, Steffen und Timo.

Mit dabei waren : Moritz, Jannick (4), Tim (3), Lenni, Leonid und Nico im Tor.

TSV vs FSV Uhingen 1:0
TSV vs TSG Salach 3:0
TSV vs TG Böhmenkirch 1:1
TSV vs SC Geislingen 1:0
TSV vs TV Birenbach 1:1

Euer Trainer Chris

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.