Am Wochenende spielten unsere Knirpse beim eigenen Turnier nach dem Spielmotto "Jeder gegen Jeden".
Insgesamt waren 8 Mannschaften mit dabei.
Obwohl wir nur ein Spiel verloren haben, reichte es "nur" zu Platz 5.
Im ersten Spiel gegen Birenbach fielen keine Tore.
In Spiel zwei,   gegen den späteren Turniersieger TSG Salach waren wir heute Chancenlos!
Beim 0:3 war Nico der beste Mann auf dem Platz, er bewahrte uns vor einer höheren Niederlage.
Ab dem dritten Spiel waren wir dann endlich voll da.
Gegen den KSG Eislingen 1 spielten wir schönen Fußball und gewannen hochverdient mit 3:1.
Moritz erzielte per Distanzschuß das 1:0, Jannick traf dann nochmal doppelt hinterher.
Auch unsere Abwehrspieler Lenni, Levi und Balazs hatten an diesem Sieg einen großen Anteil.
Gegen die zweite Mannschaft vom KSG trennten wir uns 1:1, Tim traf nach einer Ecke per Kopf.
Auch gegen den SC Geislingen brachte  uns Tim verdient in Front. Leider mussten wir Sekunden vor dem Abpfiff noch dem Ausgleich hinnehmen.
Im Vorletzten Spiel hieß der Gegner TB Holzheim.
Leonit traf zur 1:0 Führung, dass war der erste Treffer von Leonit, Super gemacht.
Jannick traf noch dreimal und Tim erzielte den Endstand zum 5:0.
Das letzte Spiel gegen unsere Freunde aus Jebenhausen endete 0:0 Unentschieden.
Gutes Turnier gespielt und schöne Pokale gab es auch noch.
Nächste Woche geht es dann zum Abschlußturnier der Saison nach Wernau.

Mit dabei waren: Moritz (1), Jannick (5), Tim (3), Lenni, Balazs, Levi, Leonit (1) und Nico im Tor.

TSV vs TV Birenbach 0:0
TSV vs TSG Salach 0:3
TSV vs KSG Eislingen 1  3:1
TSV vs KSG 2  1:1
TSV vs SC Geislingen 1:1
TSV vs TB Holzheim 5:0
TSV vs SG Jebenhausen/Bezgenriet 0:0

Euer Trainer Chris

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.