SGM Holzheim/Eschenbach 1 – GSV Dürnau 2:0

Heißes Derby gegen den Tabellenführer konnte durch eine kompakte Abwehrleistung für uns entschieden werden.

Da wir am 2. Spieltag spielfrei hatten, musste sich unser Team zwei Wochen gedulden, ehe der Ball wieder rollte. Und es zeichnete sich bereits in den ersten Spielminuten ab, dass es ein heißer Tanz werden sollte. Schon zu Beginn der ersten Hälfte spielten sich beide Mannschaften zum Teil hochkarätige Chancen heraus. In der 5. Spielminute versuchte es dann Julian mit einem Distanzschuss, der noch von einem Gegenspieler entscheidend abgefälscht wurde und für den Torspieler unhaltbar im Netz einschlug. Es blieb ein temporeiches Spiel, aber trotz zahlreichen weiteren Gelegenheiten auf beiden Seiten blieb es beim 1:0 zur Halbzeit.

Auch in der zweiten Spielzeit gingen beide Teams ein hohes Tempo, mit den zu Beginn besseren Chancen auf Seite der Gäste. Aber unsere Abwehr um Robin und Alexander stand wie eine Wand, und wenn der Ball mal Richtung Tor kam, glänzte unser Torspieler Silas am heutigen Tag mit einigen super Paraden. Das erlösende 2:0 fiel zwei Minuten vor Schluss, nachdem Silas gedankenschnell Julian anspielte und dieser mit einem Sololauf quer über den Platz zum 2:0 Endstand einnetzte.

Für die E-Junioren spielten: Silas (Tor), Alexander, Robin, Raphael, Oskar, Marc H., Pascal, Julian (2), Michael

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.