Am Samstag spielten wir unser erstes Spiel in der Rückrunde in Bad Boll gegen die wohl stärkste Mannschaft in unserer Staffel.

Bei eiskalten 5 Grad und strömenden Regen starteten wir mit einem frühen Eigentor ins Spiel.

Wachgerüttelt kamen wir jetzt besser ins Spiel. Matti ließ gekonnt auf Julian abtropfen, welcher dann über den Torhüter hinweg den 1:1

Ausgleich erzielte. Das 1:2 fiel wiederum durch einen schönen Schuss von Julian ins rechte obere Toreck.

Danach ging es weiter Schlag auf Schlag - leider in die verkehrte Richtung. Nach 10 gespielten Minuten stand es dann 2:4 für gut kombinierende Boller,

die jeden Fehler in unserer Defensive gnadenlos ausnutzten. Das war auch der Halbzeitstand.

Leider war unser Team nach der Pause mit dem Kopf noch in der Halbzeitpause.

Schnell stand es deshalb durch individuelle Fehler und Unaufmerksamkeiten

2:8 für den TSV Bad Boll. Erfreulicherweise steckten wir jedoch trotz des deutlichen Rückstandes nicht auf und zeigten jetzt tollen Kombinationsfussball auf Augenhöhe mit einem starken Gegner. In der Abwehr mit einem guten Quirin standen wir jetzt ebenfalls deutlich stabiler.

Durch Matti und Finn kamen wir dann durch zwei blitzsauber von Julian und Lion vorbereitete Tore zum 4:8.

Nach dem 4:9 für die Gastgeber konnte Julian nach einem Pfostenschuss von Matti, welcher einer schönen Ballstaffette folgte,

noch zum 5:9 Endstand abstauben.

Trotz der am Ende deutlichen Niederlage können wir mit unserer Mannschaftsleistung sehr zufrieden sein, da wir über weite Phasen des Spiels sehr gut zusammengespielt haben und kämpferisch ein ganz starke Leistung ablieferten. Das Team hat die Vorgaben der Trainer gut umgesetzt und auch nach deutlichem Rückstand nie aufgegeben.

Als Ziel für die nächsten Spiele gilt es die vermeidbaren Fehler in der Defensive zu reduzieren und offensiv weiterhin so engagiert und spielfreudig zu agieren.

Eure Trainer sind heute sehr stolz auf Euch !! Macht weiter so !!

Gespielt haben: Manuel (Tor), Julian (3), Finn (1), Lion, Matti (1), Quirin, Aleks, Lukas, Luca, Leo

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.