TSV Eschenbach – SGM Gruibingen/Obere Fils 2:3

Nachdem unsere Jungs am 2. Spieltag spielfrei hatten hieß es am vergangenen Samstag wieder Ring frei für unsere E-Junioren. Es sollte bei bestem Fußballwetter ein spannendes Match werden.

Noch bevor das Spiel richtig begonnen hatte musste unser Team bereits in Spielminute 1 durch eine Verkettung von kleinen Fehlern einem Rückstand hinterherlaufen. Sichtlich geschockt agierte unsere Mannschaft dann in der ersten Hälfte extrem passiv und so zog der Gegner dann auch kurz vor dem Halbzeitpfiff mit 2:0 davon.

Nach dem Wechsel lief es dann deutlich besser. Nach mehreren guten Chancen wuchtete Nico in der 36. Spielminute dann endlich den Ball zum Anschlusstreffer in die Maschen. Jetzt waren die Jungs voll dabei und drückten auf den Ausgleich. Dabei scheiterte Oskar zweimal freistehend vor dem Gruibinger Keeper, ehe Julian dann in der 39. Minute per Neunmeter zum 2:2 ausglich. Im weiteren Verlauf erspielten sich beide Mannschaften tolle Möglichkeiten, doch leider war das Glück in den Schlussminuten nicht auf unserer Seite. Durch ein etwas kurioses Tor mussten wir noch kurz vor Schluss das 2:3 hinnehmen.

Trotz der Niederlage aber gegenüber des letzten Spieltags ein deutlicher Schritt nach vorne. Prima Jungs, ihr habt eine tolle kämpferische Leistung gezeigt.

Für die E-Junioren spielten: Silas (Tor), Michael, Marc K., Lukas, Max, Marc H., Julian (1), Oskar, Nico (1), Robin

Adresse

Adresse:
  Schlaterstraße 65
  73107 Eschenbach
Tel.:
+49 (0) 7161 42125
Fax:
+49 (0) 3212 8784212
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
  www.tsv-eschenbach.com

markerFinden Sie uns bei Google Maps

Über den TSV

Der TSV Eschenbach wurde im Jahr 1970 im Gasthaus Krone von insgesamt 22 Mitstreitern gegründet. Als erste Abteilungen gab es Kinderturnen, Fußball und Faustball. Der Verein entwickelte sich nach und nach und hat heute ungefähr 500 Mitglieder mit 14 Abteilungen bzw. Gruppen mit vielseitigen Sportangeboten.